Marketing for Future Award: Gold für die BIO COMPANY

Deutschlands erster Preis für klimapositives Marketing

Das Bündnis für Klima-Positives Verhalten hat dieses Jahr zum ersten Mal die Marketing for Future Awards verliehen. 

Ausgezeichnet wurden kreative Maßnahmen, die neue Wege gehen. Wege, die Muster brechen, Verhalten verändern und Entscheidungen beeinflussen. Die Verbraucher von Ressourcen auch zu Gestaltern des Wandels machen. Marken zu Mutmachern. Und aus Kampagnen Bewegungen.

Eingereicht wurden 68 clevere, kreative Cases, wie Marketing klimapositives Verhalten fördern kann. Aus diesen Einreichungen wurden sechs Sieger gekürt und sechs weitere Teilnehmer mit einer Auszeichnung geehrt. Darunter Oatly, die Deutsche Bahn, Too Good To Go oder Ecosia.

Mit der im Herbst 2019 gelaufenen Kampagne „KAUF WENIGER“ hat die BIO COMPANY Gold gewonnen! Wir konnten die Jury in den Kriterien 1. Absolute Authentizität, 2. Entwaffnende Ehrlichkeit, 3. Echte Empathie, 4. Klare Kante überzeugen.

Diese klare und direkte Botschaft [„KAUF WENIGER“] wird mit der vergleichsweise simplen Idee, Tipps für das alltägliche Einsparen zu geben, sehr gut umgesetzt. Und sorgt so für eine klimapositive Verhaltensänderung durch nachhaltigeres Verhalten - ohne den erhobenen Zeigefinger. Die medial gute Umsetzung spiegelt die Kernidee wider und fördert das Feedback und den Dialog mit den Kund*innen,“ so die Fachjury in der Begründung zur Preisverleihung.

Mehr Infos zum Marketing for Future Award finden Sie hier.

×
Newsletter Teaser

Jetzt anmelden und viele Vorteile sichern!

  • Aktuelle Angebote
  • Echte Bio-News