Vegane Grießnockerln mit Vanillesoße & Mohn-Crunch

Für alle Schleckermäuler zaubern wir heute ein leckeres Essen mit Grießnockerln, welche mit Vanillesoße übergossen und mit süßem Mohn-Crunch getoppt werden. Dazu gibt es nach Belieben frische Beeren für einen fruchtigen Frischekick Übrigens, komplett vegan!

Zum Rezeptvideo

Grundrezept für 12 Grießnockerln (4 Personen)

  • 350 ml PROVAMEL Haferdrink
  • 50 g Alsan
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Grieß
  • 2 EL Ei-Ersatz
  • 50 g PROVAMEL Quark-Alternative Soya

Zubereitung Grießnockerln

Haferdrink zusammen mit Alsan, Zucker, Vanillezucker, Zitronenabrieb und Salz unter Rühren kurz aufkochen lassen. Topf kurz vom Herd nehmen und unter ständigem Rühren den Grieß einrieseln lassen. Den Topf zurück auf die Wärme stellen und auf niedrigster Stufe solange weiter rühren, bis sich die Masse vom Topf löst. Den Grieß etwas abkühlen lassen. Ei-Ersatz und Quark-Alternative gründlich vermengen, mit der Grieß-Masse vermischen und etwas abkühlen lassen. Nun mit feuchten Händen 12 Nockerln oder Kugeln formen und bestenfalls eine halbe Stunde kalt werden lassen. In einem Topf leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Die Nockerln vorsichtig hineingeben und bei leicht siedendem Wasser ziehen lassen, bis sie an die Wasseroberfläche schwimmen. Nockerln herausnehmen. Vorsicht: Wasser nicht zum Kochen bringen!

Vanille-Mandelsoße

  • 250 ml PROVAMEL Mandeldrink
  • 1 flacher EL Stärke
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung Vanille-Mandelsoße

Vom Haferdrink 6 EL abnehmen und mit der Stärke gut verrühren. Den Rest des Mandeldrinks zusammen mit dem Vanillezucker aufkochen und die Stärkemischung einrühren. Gut weiterrühren, bis der Drink leicht andickt, dann vom Herd nehmen.

Mohn-Mandel-Knusper

  • 40 g Mohn
  • 30 g Rohrohrzucker
  • 10 g Semmelbrösel
  • 20 g Mandelstifte
  • 1–2 Prisen Salz
  • 40 g Alsan

Zubereitung Mohn-Mandel-Knusper

Alle Topping-Zutaten in eine Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur verrühren, bis das Alsan geschmolzen ist. Nun die Grießnockerln in die Pfanne geben und von allen Seiten leicht golden anbraten.

Servieren

Die Vanille-Mandelsoße auf vier Tellern verteilen. Die Nockerln ebenfalls auf den Tellern verteilen und mit einer Handvoll Früchten und frischen Kräutern, z. B. Minze oder Basilikum ergänzen. Schmeckt warm und kalt.