Vegetarischer Quinoa-Auflauf

Vegetarischer Quinoa-Auflauf

Zutaten für 6 Personen

  • 250 g Quinoa
  • 300 g Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 250 g Champignons
  • 200 g Kirschtomaten
  • 300 g Frischkäse
  • 2 Eier | 2 EL Zitronenaft
  • 300 g Mini-Mozzarella
  • eine handvoll frischen Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Quinoa mit heißem Wasser waschen. 400ml Wasser mit Salz in einen Topf geben und etwa 10 bis 12 Minuten köcheln lassen bis die Quinoa das Wasser vollständig aufgenommen hat.
  2. Zucchini waschen und in Stücke würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Champions putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden.
  3. Olivenöl in eine Pfanne geben, erhitzen und Zwiebeln mit Knoblauch kurz darin anbraten. Dann Zucchiniwürfel gemeinsam mit frischen Thymian in die Pfanne geben und von allen Seiten etwa fünf Minuten anbraten.
  4. Zucchini mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini und Quinoa kurz zur Seite stellen.
  5. Ofen auf 180°C vorheizen.
  6. Eier mit Frischkäse und Zitronensaft verquirlen und die Masse kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Quinoa unterheben und in einer gefetteten Auflaufform verteilen.
  7. Basilikum waschen und etwas mehr als die Hälfte der Blätter auf der Quinoa verteilen. Zucchiniwürfel, Champignons und Tomaten zur Quinoa geben.
  8. Mozzarella-Kugeln halbieren und über dem Gemüse verteilen.
  9. Auflauf für etwa 20 bis 30 Minuten in den Ofen geben bis der Mozzarella goldbraun gebacken ist.
  10. Den Quinoa-Auflauf mit dem restlichen Basilikum servieren.