Süßkartoffel-Spinat-Curry

Süßkartoffel-Spinat-Curry

Zutaten:

  • 1 große Zwiebel
  • 2 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 100g frischer Baby-Spinat
  • ½ Dose Kokosnussmilch
  • 2 EL Curry-Pulver, z.B. Curry Korma
  • 4 EL einer Joghurtalternative
  • Wasser
  • Cashewkerne
  • Sesam
  • Koriander

Zw

iebel häuten, teilen und in feine Streifen schneiden. Süßkartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und diese halbieren oder vierteln.

Spinat waschen, verlesen. Topf mit Kokosmilch stark erhitzen, Curry-Pulver hinein geben und kurz anbraten. Joghurtalternative, Zwiebelstreifen, Süßkartoffelstücke und Spinat dazu geben, Hitze reduzieren.

Zutaten mit Wasser bedecken, einköcheln lassen.

Cashewkerne und Sesam ohne Öl in einer Pfanne rösten.

Koriander zupfen.

Sobald die Süßkartoffeln weich gekocht und die Sauce sämig ist, mit Cashewkernen, Sesam und Koriander servieren.

Dazu passt Reis und frisches Naan-Brot.