Schweinefilet in Rotweinsoße mit Süßkartoffelpüree und Möhren

Schweinefilet in Rotweinsoße mit Süßkartoffelpüree und Möhren

Zutaten

  • 1 kg Schweinefilet
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Zwiebeln
  • 2 EL Tomatenmark
  • 400 ml Rotwein
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 4 Rosmarinzweige

Für das Süßkartoffelpüree:

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 6 EL Milch
  • 4 EL Butter
  • Prise Salz, Prise Zimt
  • 2 Msp. Chilipulver

Für die Ofen-Möhren:

  • 2 Bund Möhre
  • 8 EL Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung

1. Schweinefilet waschen, besonders fettige Stellen mit einem scharfen Messer entfernen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Olivenöl in einen Bräter geben und das Schweinefleisch im heißen Öl von allen Seiten scharf anbraten. Schweinefleisch aus dem Bräter nehmen und kurz beiseite stellen.

3. Zwiebeln schälen, klein würfeln und im Bratenfett kurz anbraten. Dann Tomatenmark hinzu geben und alles gemeinsam kurz erhitzen. Zwiebeln mit 250 ml Rotwein ablöschen. Rotwein kurz erhitzen und danach etwa 3 – 4 EL der Fleischbrühe hinzugeben. Anschließend den restlichen Rotwein hinzugeben.

4. Schweinefleisch in den Bräter geben und bei geringer Hitze etwa 1 Stunde köcheln lassen. Fleisch regelmäßig wenden und danach die restliche Fleischbrühe hinzugebe. In den letzten 20 Minuten Rosmarinzweige zum Fleisch geben.

5. Süßkartoffeln schälen und in grobe Stücke würfeln. Kartoffeln in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Sobald das Wasser kocht Salz hinzugeben. Kartoffeln 15 bis 20 Minuten weich kochen und anschließend pürieren. In einem kleinen Topf Butter in der Milch schmelzen lassen und schließlich unter das Süßkartoffelpüree rühren. Mit Chili, Salz und Zimt abschmecken.

6. Für die Möhren das Grün entfernen, Möhren schälen, waschen und schließlich auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Ofen auf 220°C vorheizen.

7. Knoblauch schälen und klein hacken. Knoblauch mit dem Öl in ein kleines Gefäß geben und nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

8. Knoblauchöl gleichmäßig auf den Möhren verteilen und diese etwa 30 Minuten im Ofen weich backen.