Schokokekse

Schokokekse

Zutaten für ca. 25 Kekse:

  • 100 g Butter, weich
  • 150 g Zucker
  • 90 g Mehl
  • 25 g Kakao
  • 1 Tl Vanillezucker
  • 1/2 Tl Hirschhornsalz
  • 100 g weiße Kuvertüre

Zubereitung:

  1. Die weiche Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit einem Rührgerät gut verrühren.
  2. Mehl, Kakao und Hirschhornsalz miteinander vermischen und nach und nach unter Rühren in die Schüssel geben.
  3. Wenn aus den Zutaten ein schöner Teig entstanden ist, aus diesem kleine Kugeln formen, die Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit den Fingern platt drücken.
  4. Die Kekse im vorgeheiztem Ofen bei 180° C Ober-/ Unterhitze für ca. 10 Minuten backen. Danach abkühlen lassen.
  5. Die Kuvertüre klein hacken und im Wasserbad schmelzen. Die flüssige Kuvertüre mit Hilfe einer Spritztüte auf den abgekühlten Keksen verteilen und trocknen lassen.