Quinoa-Tabouleh mit Mango und Minze

Quinoa-Tabouleh mit Mango und Minze

Zutaten für 2 sehr große Portionen

  • 80 g rotes Quinoa
  • 2 Strauchtomaten
  • 1 Mango
  • ½ Salatgurke
  • 1 Handvoll Minze
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 4-6 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Quinoa in einem Sieb kräftig mit warmem Wasser durchspülen (oder über Nacht in ausreichend Wasser einweichen) und dann nach Packungsanleitung in Wasser kochen, bis der Quinoa gar und das ganze Wasser aufgenommen ist. Danach etwas ausdampfen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in kleine Stücke würfeln. Die Mango und die Salatgurke schälen und ebenfalls würfeln.

Die Minze und Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen, dann mit dem Messer fein hacken.

Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen und mit dem Saft der Zitrone, dem Olivenöl nach Belieben und Salz und Pfeffer abschmecken. Direkt servieren und genießen.