Quark-Zimt-Creme mit Spekulatius und Kirschen

Quark-Zimt-Creme mit Spekulatius und Kirschen

Zutaten für 4 Personen

  • 12 Spekulatius-Kekse
  • 300 g TK Kirschen
  • 4 EL brauner Zucker
  • 500 g Joghurt & Quark
  • ½ TL Zimt
  • etwas Zimt für die Deko

Zubereitung

Spekulatius-Kekse grob zerbröseln, 2 EL der Brösel beiseitestellen.

Tiefgekühlte Kirschen in eine Schüssel füllen, 2 EL braunen Zucker dazu und gut verrühren.

Zwei Becher Joghurt & Quark in eine Schüssel geben, 2 EL braunen Zucker und Zimt dazu. Ebenfalls gut verrühren.

Nun in vier Gläser jeweils etwas Spekulatiusbrösel geben, darauf 1-2 EL Kirschen, darauf ein wenig Quarkcreme und alles wiederholen. Mit einer Quarkcremeschicht enden.

Die Gläser in den Kühlschrank stellen und ca. 3 Stunden durchziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren noch etwas Zimt und Spekulatiusbrösel darüber streuen.


Weihnachtstipp

Für noch mehr Cremigkeit nur 250 g Lobetaler Bio Joghurt & Quark verwenden. Anschließend 200 g Lobetaler Bio Schlagsahne steif schlagen und unter die Quarkcreme heben.


Mehr zu Lobetaler Bio