Karotten-Smoothie

Karotten-Smoothie

Zutaten:

  • 200 Gramm Karotten
  • 1 Apfel
  • 1 Stück geschälter Ingwer | ca. 5 Gramm
  • 2 Orangen
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 0,5 TL Kurkuma (Gelbwutz)
  • 1 EL Chea-Samen
  • 1 Prise Zimt
  • 250 ml Wasser
  • 1x Karottengrün (ca. 80-90 Gramm)
  • 100 Gramm Salatgurke
  • 1 Banane
  • 2 Kiwis
  • 2 EL Zitronensaft
  • 500 ml kaltes, gefiltertes Wasser oder wahlweise Kokswasser
  • Optional: 1 EL Kürbiskerne oder Pistazien (im Mörser zerstoßen)

Zubereitung (2x ca. 0.4 Liter):

  1. Ich beginne in diesem Smoothie-Rezept mit der orangen Smoothie-Schicht. Also, das Karottengrün abschneiden und zwei-drei Karotten gut waschen.
  2. Die gewaschenen Karotten grob zerkleinern und in einen Mixer geben. Einen halben Apfel ohne Kerngehäuse sowie etwa 5 Gramm geschälten Ingwer, 2 geschälte Orangen zusammen mit 1 EL Agavendicksaft und 0.5 TL Kurkuma (Gelbwurz) in den Mixer geben. 1 EL Chiasamen sowie eine Prise Zimt ebenfalls dazu geben. Zutaten mit 250 ml eiskaltem Wasser zum Smoothie pürieren und auf zwei Gläser aufteilen.
  3. Den Mixer kurz ausspülen. Er wird gleich nochmal gebraucht.
  4. Denn jetzt geht es an die grüne Karotten-Smoothie-Schicht. Dafür zuerst das Karottengrün von einem Bund Karotten gut waschen und etwas trocken schütteln.
  5. Karottengrün zusammen mit einem Stück gewaschener Salatgurke, einer geschälte Banane, zwei geschälten Kiwis, der zweiten Apfelhälfte (die andere Hälfte haben wir in die orangene Schicht gegeben) sowie 2 EL Zitronensaft und 1 EL Agavendicksaft in den Mixer geben und mit 250 ml eiskaltem Wasser zum Smoothie mixen.
  6. Grüne Smoothie-Schicht vorsichtig auf die orangene Schicht aufgießen. Damit sich die Schichten nicht gleich vermischen, lasse ich den grünen Smoothie langsam über einen Löffel ins Glas fließen.
  7. Optional: 1 EL Kürbiskerne im Mörser zerstoßen und über die Smoothies streuen.
  8. Und jetzt einfach nur Farbe und Geschmack genießen!

Ein Rezept von Veganbloggerin Lea Green: https://www.veggi.es