Frozen Joghurt mit Melone

Frozen Joghurt mit Melone

Zutaten für 4 bis 6 Portionen

  • 300 g Honigmelone
  • 7 EL Puderzucker
  • 6 EL Sahne
  • 450 g Naturjoghurt
  • 4 EL Milch
  • Mark einer Vanilleschote
  • Für das Topping
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL gehackte Mandeln
  • 50 g Honigmelone

Für das Topping

  • 1 EL Zucker
  • 2 EL gehackte Mandeln
  • 50g Honigmelone

Zubereitung

1. Schale der Melone entfernen und das Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden.

2. Melonenwürfel mit Puderzucker, Sahne, Joghurt, Milch und dem Mark der Vanilleschote in einen Mixer geben oder mit dem Stabmixer zu einer glatten Masse pürieren.

3. Melonen-Joghurt in eine flache Form geben und etwa 2 ½ Stunden in den Gefrierschrank geben. Nach Ablaufen der Zeit die Masse mit einer Gabel oder dem Handrührer auf niedriger Stufe erneut aufschlagen und wieder für etwa eine Stunde in den Gefrierschrank stellen. Das Aufschlagen anschließend wiederholen und danach den Joghurt vollständig gefrieren.

4. Vor dem Servieren die restliche Melone in kleine Stücke schneiden.

5. In einer Pfanne Mandeln gemeinsam mit dem Zucker goldbraun rösten.

6. Frozen Joghurt in ein Gefäß geben, Meloenstücke darüber streuen und mit Mandeln servieren.