Frischer Grünkohlsalat mit Kichererbsen und Mandel-Senf-Dressing

Frischer Grünkohlsalat mit Kichererbsen und Mandel-Senf-Dressing

Zutaten  für 2 große Teller

  • 200 g frischer Grünkohl
  • 3 Karotten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL frischer Thymian, gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • ¼ TL Muskat
  • 75 g Oliven, in Scheiben
  • 75 g ganze Mandeln
  • 1 Apfel
  • 1 Glas Kichererbsen
  • Salz & schwarzer Pfeffer

Dressing:

  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL weißes Mandelmus
  • 1 TL Dijon Senf
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 2-3 EL Wasser
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Mandeln bei mittlerer Hitze in einer Pfanne rösten, abkühlen lassen und grob hacken.

2. Die Zwiebel abziehen, die Karotten schälen und beides sehr fein würfeln. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Zwiebeln sowie Karottenwürfel ca. 2 Minuten lang scharf anbraten. Hitze reduzieren und weitere 10 Minuten braten, währenddessen ab und zu umrühren. Mit Thymian, Muskat, Salz und Pfeffer würzen.

3. Den Grünkohl waschen und die Blätter in mundgerechte Stücke reißen. Die Grünkohl-Blätter großzügig mit Salz bestreuen und mit den Händen „massieren“. (Der Grünkohl wird dadurch zarter!)

4 Den Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine ca. 3 cm große Stücke schneiden. Die Kichererbsen über einem Sieb abgießen.

5. Alle Zutaten für das Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. In eine große Schüssel alle Zutaten für den Salat geben und gut mit dem Dressing vermengen. Den Salat auf Teller verteilen und genießen!