Teaser Wilde 10

Wilde 10

„Erinnerungen an der Nähmaschine. Es tritt auf: „Prince, the Symbol“. Als er sich das Hemd vom Leib reißt, wollen die letzten beiden Knöpfe einfach nicht nachgeben, so fest er auch zerrt. Kein Wunder. Die hatte Monika angenäht.“

Das Unternehmen

Mittlerweile arbeitet sie nicht mehr in der Garderobe, sondern näht Schuhe für kleine Prinzen und Prinzessinnen: superweiche Krabbelschuhe, ohne Schnickschnack. Monika ist damit seit 2001 Haus- und Hoflieferantin der BIO COMPANY. Und über all diese Jahre haben ziemlich viele Neuberliner auf so natürliche wie bequeme Weise Laufen gelernt. Die Idee dafür wurde aus der Not geboren. Denn Monika wollte eine Alternative zu rutschigen Socken und starren Schuhen, für ihre eigenen Kinder.

2001

Gründungsjahr des Unternehmens

0 km

bis zu unseren Berliner Märkten

Unsere Krabbelschuhe

Samtweich umhüllt, bieten die in Weißensee handgefertigten Schühchen den Füßen mit ihrer Wildledersohle immer genug Halt und dennoch volle Flexibilität. Wie barfuß, nur besser. Die vielleicht weichste Variante ist das Rhabarberleder. Der Gerbstoff dafür wird in Deutschland aus den Wurzeln der gleichnamigen Pflanze gewonnen. Himmlisch! Und so, wie Rhabarber auf den Feldern wächst, wachsen natürlich auch die Kleinen irgendwann aus ihren Lauflernschuhen raus. Macht nichts. Dann gibt man sie eben an ihre Nachfolger weiter. Stabil genug genäht dafür sind sie ganz sicherlich.

Weitere Infos finden Sie hier:
http://wilde10.de/

Wilde 10

Impressionen

×
Newsletter Teaser

Jetzt anmelden und viele Vorteile sichern!

  • Aktuelle Angebote
  • Echte Bio-News