Teaser Hanfwerk

Hanfwerk

Die kulinarische Rückkehr einer Kulturpflanze

„Pflanzen sind grün. So ziemlich alle. Eine aber ist grüner: Cannabis. Trotz seiner ökologischen Vorteile ist das Image dieses Krauts aber noch etwas verraucht. Schluss damit!“

Über uns

Das hanfwerk ist nicht nur besser als andere, sondern auch anders. Das liegt nicht nur an unserem Grundrohstoff für unsere veganen Bioprodukte – Nutzhanf –sondern auch am Bewusstsein und der Mission des hanfwerks. Wir möchten eine Ökonomie im Einklang mit der Ökologie in einer begrenzten Region betreiben. Warum? Weil unsere einmalige Erde es nicht nur verdient, sondern sehr nötig hat!

Die hanfwerk Feinkostmanufaktur ist noch eine kleine Saat im weiten Feld der Nahrungsmittelproduzenten, die allerdings keimt, wächst und gedeiht und so den Anbau der ältesten Kultur- und Nutzpflanze Hanf etablieren und voran treiben wird

2015

Gründungsjahr des Unternehmens

0 km

bis zu unseren Berliner Märkten

Das grüne Wunder

Hanf nur als bewusstseinserweiternde Substanz zu sehen, ist viel zu einseitig gedacht. Eher lässt sich damit unser Geschmackshorizont erweitern. Denn seine Samen eignen sich hervorragend als Grundlage für hochwertige Lebensmittel. Das grüne Wunder braucht nämlich von Haus aus keinen Dünger, keine Herbizide, keine Pestizide. Äußerst genügsam steigt Hanf so schnell vom Boden auf, dass ihm kein anderes Kraut gewachsen ist. Und so schnell wie die Pflanze wächst hoffentlich auch das allgemeine Interesse an ihr. Das wünscht sich Sven, der Hanffasern bereits aus der Werkstatt seines Großvaters kannte. Damals konnte er natürlich nicht ahnen, dass die kleinen Samen dieser starken Pflanze in eine grüne Zukunft zeigen. Der Opa vielleicht schon. Wer weiß?

Weitere Infos finden Sie hier:
https://www.hanfwerk.de/

Hanfwerk

Impressionen

×
Newsletter Teaser

Jetzt anmelden und viele Vorteile sichern!

  • Aktuelle Angebote
  • Echte Bio-News