Teaser Anaveda

Anaveda

Das Gleichgewicht der Dinge

„Wenn Schönes entsteht, dann gibt es dafür oft einen entscheidenden Moment. Und beim Essen ist dies meist das Essen selbst: jenes, welches gemacht ist, um uns ganzheitlich gut zu tun: Ayurveda.“

Das Unternehmen

Der Name dieses Gesundheitssystems – des ältesten überlieferten – bedeutet in der heiligen Sprache Sanskrit „das Wissen vom Leben“. Es beruht auf der Erfahrung Tausender Jahre und wirkt bis heute, zumal in Form von Speisen. Diese nämlich lösten bei Anita Printz einen wahren Aha-Effekt aus, als sie in Berlin das erste Mal ayurvedisches Essen genoss – und zwar, ohne es zu wissen. Danach fühlte sich die kochbegeisterte Frau so gut, dass sie anfing, ihr Soziologiestudium auf die Küche auszudehnen. Sie las, experimentierte und erkannte im Zuge der konsequenten Ausbildung am Rosenberg-Institut für Ayurveda ihre Bestimmung: Jene weise Speisekunst mit unserer heimischen Küche zu verbinden.

Wenn die Schwäbin von ihren Kompositionen erzählt, strahlt sie vor künstlerischem Enthusiasmus, der sich sofort überträgt. Man sieht die Frau Printz förmlich vor dem Kochtopf stehen, kompetent und mit fundiertem Wissen ihre außergewöhnlich wohltuenden Welten erschaffen, die man mit jedem Bissen neu erspüren kann.

2017

Gründungsjahr des Unternehmens

93 km

bis zu unseren Berliner Märkten

Die Produkte

Bei den Kreationen von Anaveda geht es um drei Grundprinzipien, welche sich überall wiederfinden, in Lebensmitteln und Lebewesen: die Eigenschaften von Vata (Luft), Pitta (Feuer) und Kapha (Erde). Ziel ist es, sie in Balance zu bringen. So werden die Basiszutaten von Anitas Brotaufstrichen und Suppen durch Gewürze austariert. Zum Beispiel ergänzen luftige Bockshornkleesamen und feurige Senfsaaten die erdige Note von Roten Beten. Es stellt sich ein kulinarisches Gleichgewicht ein, das alle Sinne anspricht.

Weitere Infos finden Sie hier:
https://anaveda.de/

Anaveda

Impressionen

×
Newsletter Teaser

Jetzt anmelden und viele Vorteile sichern!

  • Aktuelle Angebote
  • Echte Bio-News