Die Vielfalt Asiens

Arche Naturprodukte steht seit mehr als 30 Jahren für traditionell gefertigte asiatische Lebensmittel in veganer Bio-Qualität. Die Ramen von Arche sind noch bis zum 24. November im Angebot.

Vom Geheimnis eines Königsstollens

Weder Dresden noch die Weihnachtszeit sind weit. Und der kleine, familiäre Bäckereibetrieb Spiegelhauer aus Pirna bringt das Beste der beiden zusammen. Vater und Sohn verbinden strenge regionale Auflagen mit feinsten Zutaten, ehrliche Handarbeit mit ganz viel Zeit. Sie arbeiten so, wie es schon ihre Großeltern getan haben.

Zu Besuch bei Bio-Obst Augustin

Zum Herbstanfang haben Mitarbeiter unserer Obst & Gemüse Abteilung den Demeter-Obsthof Augustin besucht. Auf dem Obsthof Augustin dreht sich alles um den Apfel – und um die Mitarbeiter, die mit ihrem Engagement zu einer guten Ernte beitragen. Wir arbeiten schon sehr lange mit Augustin zusammen. Unsere Beziehung ist eng und persönlich. Da überrascht es nicht, dass wir in der Vergangenheit schon oft zu Besuch auf dem Demeter-Hof vor den Toren Hamburgs waren. In diesem Beitrag möchten wir euch Eindrücke von unserem letzten Besuch zeigen. Mit dem Rad ging es bei herrlichem Wetter auf die Felder. Dabei waren Hinrich Quast, Katrin Augustin, Sabine Küpferle (BIO COMPANY), Catharina Augustin (v.l.n.r.) und Sylvio Möller (BIO COMPANY).

Bio Konditorei Tillmann: Nachfolger setzt auf Nachwuchs

In der Bio Konditorei Tillmann wird eine Wende in der Unternehmenskultur eingeläutet. Geschäftsführer Dirk Biesenbach stellte schon drei Jahre nach der eigenen Übernahme des Unternehmens einen zweiten Geschäftsführer ein. Aber die Suche nach weiteren Nachwuchstalenten ist eine Daueraufgabe. „Die Zeiten, in denen eine autoritäre Führungskraft alle Fäden in der Hand hat, sind vorbei“, so Dirk, der selbst lieber im Hintergrund agiert. „Wenn man ein Unternehmen mit einer Fußball-Mannschaft vergleicht, sehe ich mich selbst mehr als Trainer – und nicht als Kapitän, Torwart und Stürmer zugleich.“

Streetfood aus dem Bio-Restaurant ROSE

Das Bio-Restaurant steht für Bio-Vielfalt und besten Bio-Genuss. Die Streetfood-Gerichte von ROSE sind noch bis zum 24.Oktober im Angebot. Erfahren Sie mehr über das Familienunternehmen und den Produkten im Kühlregal.

Apfelernte 2018 bei Augustin

Ganz Europa blickt auf eine klägliche Apfelsaison 2017 mit der kleinsten Erntemenge seit 25 Jahren zurück. Nach einer langen Durststrecke, nur mit Äpfeln aus Übersee, können wir nun wieder die eigenen deutschen Äpfel genießen – und zwar in Klasse und Masse.

Dem Wandel biologisch vielseitig begegnen

Ein Brief vom Landgut Pretschen über die Zukunft des Anbaus. Ökologisches Arbeiten bedeutet, sich nach der Umwelt zu richten - und nicht, sie mit Monokulturen zugrunde zu richten. Flexibel und nachhaltig zeigt es, dass die Zukunft der Landwirtschaft nur biologisch denkbar ist — besonders in Zeiten des Klimawandels.

Süße Revolution in bester Tradition

Wer neue Wege gehen möchte, sollte dabei wissen, was er tut. Denn die Erfahrung macht den Meister, vor allem bei anspruchsvollen Bio-Waren. Ingo Spelly von der Fallersleber Backwaren Manufaktur nutzt dafür das Wissen aus sechs Generationen familiärer Handwerks-Tradition. Mit viel Idealismus übersetzt er klassische Konditor-Kunst in die Moderne. Ausschließlich mit Dinkel-Vollkornmehl in Bioland-Qualität. Oftmals vegan. Und immer überzeugend köstlich.

Pilzmännchen - Rosenseitling-Pilzzuchtset aus Sachsen

Seit über 15 Jahren produziert das familiär geführte Unternehmen Pilzmännchen Produkte für die Pilzzucht und begeistert damit Groß und Klein im In- und Ausland. Für die Erzeugung der Pilzzucht-Produkte werden grundsätzlich nur ökologisch zertifizierte, regionale Grundstoffe verwendet. Dazu führt der sächsische Familienbetrieb regelmäßig strenge Qualitätskontrollen durch.

Ein Brief über gute Entwicklungen

Liebe Freunde regionaler Milchspezialitäten, Werte sind der gute Boden, auf dem jeder echte Biobetrieb steht. Ein Brief von der Gläsernen Molkerei!

×
Newsletter Teaser

Jetzt anmelden und viele Vorteile sichern!