Magazin

Die Welt des Sanddorns

​Sonntag, Sonnenschein und Sanddorneis – perfekte Mischung für einen Ausflug mit der BIO COMPANY zum Sanddorn-Garten in Petzow. Das Familienunternehmen widmet seit über 20 Jahren sein ganzes Engagement dem Sanddorn, dabei liegen Anbau, Entwicklung und Vertrieb der Produkte in einer Hand.​ Die Foodblogger Katja Pogrzeba von "Katja kocht" und Eva Schaefers von "dental food" waren dabei und haben tolle Bilder mitgebracht!​

Rumeiern war gestern

Die Initiative „ei care“ möchte den geschlossenen Hühner-Kreislauf wieder in das Bewusstsein des Konsumenten rufen. Denn ganzheitlich gesehen gehören zu 180 konsumierten Eiern, ein Suppenhuhn und ein Hahn. Durch die Spezialisierung der großen Zuchtunternehmen ist dieser Kreislaufgedanke abhanden gekommen.

Sport, Spiel und Spaß!

Am letzten Samstag hieß es wieder speed4 bei der BIO COMPANY Wiesenschlag! Wind und Regen wurde gute Laune und sportlicher Ehrgeiz entgegen gesetzt und so konnte das Wetter der Stimmung keinen Abbruch tun. Mit dabei waren unsere Partner Mogli, Voelkel Naturkostsäfte, ECO Brotbox und Rabenhorst, die tolle Geschenke für die Sportler im Gepäck hatten! Hier gibt es ein paar Eindrücke von dem tollen Tag!

Gutes Land für Fairen Rooibos

Im Monat Juli spenden wir 8 Cent pro verkaufter Flasche Lemonaid & ChariTea an die Kleinbauernkooperative Heiveld in Südafrika. Die BIO COMPANY schließt sich damit einer Kampagne verschiedener Organisationen des Fairen Handels an, die die Bauern beim Landkauf unterstützt und ihnen damit hilft einen wichtigen Schritt in eine selbstbestimmte Zukunft zu gehen.

Wie war unser Genießerabend in der Brunnenstraße?

Am 30.06 fand unser Genießerabend in unserem Markt in der Brunnenstraße 6-7 statt. Diesmal haben sich unsere Aktionspartner Bio Planète und La Selva vorgestellt. Außerdem wurde der Abend mit Verkostungen von der Biomanufaktur Havelland, Preussenquelle und Saucenfritz bereichert! Hier findet ihr einen kleinen Rückblick auf den genussvollen Abend.

Von flotten Bienen und fleißigen Bauern

Am Wochenende fand im im Rahmen unserer Erzeugertouren eine geführte Radtour zur Bedeutung der Bienen für unsere Landwirtschaft statt. Das wichtigste Nutztier unserer Bauern ist so klein, dass es in einen Fingerhut passt. Und dennoch leistet es unendlich Großes für unsere Landwirtschaft. Die Foodbloggerin Theresa von The Waitress war dabei und hat ein paar tolle Eindrücke für Euch.

Ein Abend zum Genießen im Juli

Am Donnerstag, den 30. Juni findet unser nächster Genießerabend statt. Diesmal stellen sich unsere Partner Bio Planète und La Selva vor! Los geht´s um 16Uhr in unserem Markt in der Brunnenstraße 6-7 in Mitte. Kommet vorbei, stellt Fragen, Probiert und Genießt! Bio Planète, La Selva und die BIO COMPANY freuen sich auf einen genussvollen Abend mit Euch!

Pasta Biologica - Genuss mit gutem Gewissen

Im Norden Berlins produziert die Manufaktur der Milesis seit gut einem Jahr frische Pasta für Unsere Feinlese der BIO COMPANY und vor Kurzem haben wir diese in Zusammenarbeit mit Climate Partner als Pionierprojekt klimaneutral zertifizieren lassen.

Gesund kochen in der Schule

Food-Blogger Johnny von "Johnny & the food" hat im Rahmen eines Projekttages mit der Klasse 10a des Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasiums gesund und lecker gekocht! Die Zutaten wurden von der BIO COMPANY zur Verfügung gestellt und die Kinder zauberten daraus fünf Frühstücksideen von Johnny!

Ein Brief aus dem Gewächshaus

In der Blüte des Sommers wächst alles so gut wie nie. Wir können uns an der bunten Pracht erfreuen und saftiges Kräutergrün genießen – Sabine Kolb von der Gärtnerei Hirschgarten hat einen Brief an Euch geschrieben und berichtet über essbare Blüten, kleine Nützlinge und langjährige Pflanzen und gibt praktische Tipps für das eigene Kräuterbeet!

×
Newsletter Teaser

Jetzt anmelden und viele Vorteile sichern!