Arbeiten bei der BIO COMPANY

Häufig gestellte Fragen

Aus Gründen der Nachhaltigkeit und im Sinne unserer Umwelt bitten wir Sie, uns Ihre Bewerbung über unser Online-Formular zu senden.

Zum Stellenmarkt

Ja, unser Stellenmarkt wird einmal in der Woche aktualisiert. Sie finden die Stellenausschreibungen auf unserem Portal so lange, bis die Stelle besetzt ist.

Zum Stellenmarkt

Grundsätzlich sollte jede Bewerbung ein persönliches Anschreiben mit frühestmöglichen Starttermin und Gehaltsvorstellung sowie Ihren Lebenslauf enthalten. Zusätzlich sollten Zeugnisse aus vorangegangenen Tätigkeiten bzw. der Ausbildung/des Studiums beigefügt werden.

Ja, sollten Sie keine passende Stellenausschreibung gefunden haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Nachdem Ihre Bewerbung bei der BIO COMPANY eingegangen ist, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Wir sind bestrebt, Ihre Bewerbung sorgfältig zu prüfen, deshalb bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Unsere Ausbildungsleiterin Frau Koch ist Ihre Ansprechpartnerin rund um das Thema Dualstudium. Konkrete Anfragen schicken Sie deshalb bitte an karen.koch@biocompany.de.

Für unseren Bewerbungsprozess im Hause ist es einfacher, wenn Sie sich erst einmal für Ihre Lieblingsstelle in ihrem Wunschmarkt bewerben. Wir prüfen aber grundsätzlich, ob auch andere Stellen und Märkte für Sie in Frage kommen. Damit wir Ihre Wünsche dahingehend berücksichtigen können, ist es hilfreich, uns dies im Anschreiben mitzuteilen.

Unsere Ausbildungsleiterin, Frau Koch, ist für die Vergabe von Praktikumsplätzen zuständig. Konkrete Anfragen schicken Sie deshalb bitte an karen.koch@biocompany.de.

Unsere Märkte haben in der Regel von montags bis samstags von 8.00- 21.00 Uhr geöffnet. Diese Zeiten decken wir mit zwei Schichten ab. Damit der Markt entsprechend vorbereitet werden kann und verkaufsbereit ist, arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Frühschicht von 6.00 bis 14.00 Uhr. Die Spätschicht beginnt um 12.30 Uhr und endet um 21.30 Uhr. Einige Märkte schließen bereits um 20.00 Uhr. In diesen Märkten beginnt die Spätschicht eine Stunde früher.

Mindestens einen Samstag im Monat haben Sie frei. Die Marktleitung ist aber bemüht, einen zweiten Samstag zu ermöglichen, wenn es die Personalsituation hergibt.

Das können Sie gerne tun. Unsere Filialleiterinnen und Filialleiter sind bestrebt, den Wünschen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nachzukommen. Haben Sie aber bitte Verständnis dafür, dass nicht alle Wünsche berücksichtigt werden können, da der funktionierende Filialalltag natürlich sichergestellt werden muss.

Ja, die BIO COMPANY hat einen Betriebsrat, der sich nicht nur für kollektive Interessen einsetzt, sondern auch für persönliche Belange unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung steht.

Nachfolgend listen wir Ihnen die Ausbildungsberufe sowie die entsprechenden Schulen auf:

  • Einzelhandelskaufleute / Verkäufer/in Berlin/Potsdam: OSZ Handel 1 in Berlin Kreuzberg
  • Einzelhandelskaufleute / Verkäufer/in Hamburg: Hamburger Institut für berufliche Bildung, BS01, Anckelmannstraße
  • Einzelhandelskaufleute / Verkäufer/in Dresden: BSZ für Wirtschaft Franz Ludwig Gehe-Schule
  • Fachverkäufer/in für das Lebensmittelhandwerk in Berlin: Emil-Fischer-Schule
  • Kaufleute für Büromanagement: Friedrich-List-Schule (OSZ Büromanagement und Wirtschaftssprachen) oder OSZ Bürowirtschaft I, Berlin
  • Personaldienstleistungskaufleute: Herrmann-Scheer-Schule (OSZ Wirtschaft), Berlin
  • Fachinformatiker/in für Systemintegration: Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik, Berlin

Bis auf unsere Fachinformatiker/innen für Systemintegration, die für den Blockunterricht zugeteilt sind, werden alle Ausbildungsberufe begleitend unterrichtet. Das heißt für Sie, dass Sie zwei Mal in der Woche an der Berufsschule lernen.

Die Regelausbildungszeit für alle Berufe dauert 36 Monate. Haben Sie die Fachhochschulreife oder das Abitur abgeschlossen, kann Ihre Ausbildungszeit nach Absprache auch um 12 Monate verkürzt werden.

Bei guten Schulnoten und einem Notendurchschnitt von mindestens 2,5 kann die Ausbildung unabhängig von der ursprünglichen Dauer um sechs Monate verkürzt werden.

Auszubildende, die mit einem guten Mittleren Schulabschluss bei uns starten, können die dreijährige Ausbildungszeit auch mit dem gleichzeitigen Erlangen des Fachabiturs absolvieren. Dafür besuchen Sie eine spezielle Schulklasse, in der Sie parallel auf beide Abschlüsse intensiv vorbereitet werden. Eine Verkürzung Ihrer Ausbildungszeit ist dann allerdings ausgeschlossen.

In der Regel wird Ihre Ausbildung in einer Filiale absolviert, um zu gewährleisten, dass Sie alle Abteilungen systematisch und vollständig kennenlernen können. Trotzdem besteht auch die Möglichkeit zu wechseln (unter der Voraussetzung, dass es freie Stellen gibt). Die Versetzung erfolgt in Absprache mit der Ausbildungsleitung.

Sehr gut. Den Großteil unserer Azubis können wir nach erfolgreichem Abschluss gleich übernehmen und einsetzen.

Die BIO COMPANY ist auf Wachstumskurs. Mit unserer Expansion steigen auch gleichzeitig die Aufstiegschancen, weil unser Bedarf an Führungskräften mitwächst. Bleiben Sie also natürlich, dynamisch und engagiert – Ihre Karriereaussichten bei uns stehen sehr gut.

Ihnen stehen eine ganze Reihe an Weiterbildungsmöglichkeiten offen – angefangen von warenkundlichen Schulungen, fachspezifischen Trainings, die Ihre Kompetenzen erweitern bis zur Weiterbildung zum Handelsfachwirt. Mehr zu Ihren Chancen können Sie auch auf unserer Übersicht zum Weiterbildungsangebot der BIO COMPANY lesen.

Hier geht es zu unseren offenen Stellen:

Zum Stellenmarkt