Rosenkohl-Risotto mit Haselnüssen & Trüffelöl

Rosenkohl oh Rosenkohl, mit dir fühlt sich unser Körper wohl. Bei Kindern oft nicht allzu beliebt, tut der Rosenkohl jedoch einfach gut. In diesem Video zeigen wir Euch mit Foodbloggerin Lea Green, wie der Rosenkohl seinen vollen Geschmack in einem Risotto entfaltet. Kombiniert mit Haselnüssen und Trüffelöl kommt diese Rosenkohl-Risotto-Variante sicher auch bei den Kleinen gut an. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und Guten Appetit! :)

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies, um dieses Video anzuzeigen.

Rosenkohl-Risotto mit Haselnüssen & Trüffelöl

Zutaten (für 4 Personen)

  • 400g Rosenkohl
  • 250g Risotto-Reis
  • 200g Knollensellerie
  • 800ml Gemüsebrühe
  • 35g vegane Butter
  • 40g Haselnüsse
  • 1 kl. TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 3 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • grober Pfeffer
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 EL Hefeflocken
  • gemahlener Kümmel
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • 3 EL Trüffelöl (optional)