Trink regional! – Rheinsberger Preussenquelle

14. Juni -
25. Juni 2021

BIO COMPANY
Yorckstraße 37
10965 Berlin

Es gibt über 200 Mineralbrunnen in Deutschland. Trotzdem wird Wasser noch immer quer durch die Republik transportiert und das verursacht vor allem eines: CO2.

Die Quelle des Mineralwassers „bleibt natürlich!“ liegt ca. 80 Kilometer nördlich von Berlin und ist als einziges Wasser Ostdeutschlands bio-zertifiziert. Die Rheinsberger Preussenquelle liefert ausschließlich regional, das heißt „bleibt natürlich!“ gibt es nicht in München, Köln oder gar Paris. Kerngebiet ist Berlin-Brandenburg. Und weil die Transportwege so kurz sind, gibt es das Bio-Mineralwasser der Rheinsberger Preussenquelle auch nur in Pfand-Glasflaschen. Denn die Kombination aus Regionalität und Glasflaschen ist die nachhaltigste Lösung! Daher verzichtet das Unternehmen auch gänzlich auf Plastikverpackungen.

Damit nicht genug: „bleibt natürlich!“ ist sogar klimapositiv. Von der Produktion über den Transport, den Weg zu Dir nach Hause und der Weg des Leerguts zurück nach Rheinsberg werden alle verursachten CO2-Austöße nicht nur ausgeglichen, sondern überkompensiert. Das geschieht nicht durch billige Zertifikate aus Übersee, sondern in Zusammenarbeit mit thüringischen Bioland-Bauern, die CO2-bindenden Humus aufbauen.

Erfahren Sie mehr über das regionale Mineralwasser von der Rheinsberger Preussenquelle in unserem BIO COMPANY Markt in der Yorckstraße in Berlin. An den folgenden Tagen wird ein Ansprechpartner der Rheinsberger Preußenquelle vor Ort sein:

  • 18.06., 14–18 Uhr
  • 19.06., 9–13 Uhr
  • 25.06., 14–18 Uhr
  • 26.06., 9–13 Uhr