Radtour durch Kreuzberg - Schrebern 2.0

29. Mai -

Von der Kreuzberger Filiale der BIO COMPANY aus geht es per Rad Stück für Stück durch den Kiez. Bei kurzen Halten erfahren Sie von Ihrem Scout, wie sich die Berliner Gartenkultur im Laufe der Zeit entwickelt hat und dürfen dabei gemeinsam philosophieren, welche Lebens- qualität städtisches Grün mit sich bringt. Die erste Station ist dann die Kreuzberger ManuTeeFaktur. Mit Hilfe von Kräutern aus dem firmeneignen Garten und traditionellen Rezepten entstehen hier erfrischende Tees. Mit etwas Glück erklärt Ihnen der Inhaber Manu persönlich, wie ihn seine eigene Geschichte zu diesem Geschäft inspiriert hat und lässt Sie einen seiner hervorragenden Tees kosten. Weiter geht es durch Kreuzberg. Am Moritzplatz zeigen wir Ihnen an- schließend das wohl bekannteste Projekt der modernen Gartenkultur in Berlin – den Prinzessinnengarten. Bei einem Rundgang über das Ge- lände können Sie die Hochbeete bewundern, die mit einfachen Mitteln gebaut sind und so auch ohne viel Geld Gärtnern in der Stadt erlauben. Dass große und kleine Stadtgärten nicht nur eine Augen-, sondern auch eine wichtige Bienenweide sind, erfahren Sie beim Bio-Imker Malte Eis- mann. Er lässt uns in Neukölln vom flüssigen Gold seiner Bienenvölker kosten und macht so ganz nebenbei klar, dass nicht nur unser Honig, sondern sämtliches Obst und Gemüse diese winzigen Nutztiere braucht. Auch die letzte der vier Blüten dieser Tour ist es Wert, gesehen zu wer- den. In einem Hinterhof von Neukölln zeigen wir Ihnen einen Permakul- turgarten. „Wenig Pflege, viel Verwenden!“ ist hier das Prinzip, was Sie auf Wunsch auch gleich im Café nebenan auskosten können. Hier endet auch die Tour und wer mag, setzt sich noch auf einen Kaffee zusammen und plant das nächste Gartenprojekt für Opa und Enkel!

10:00 Uhr Beginn an der BIO COMPANY-Filiale in Kreuzberg

Vorführung und Verkostung bei ManuTeeFaktur

Besichtigung und Führung im Prinzessinnengarten in Berlin-Kreuzberg

Vorführung und Verkostung bei Bio-Imkerei Malte Eismann

ca. 13:00 Uhr Mittagspause

Besichtigung und Führung im Kiezgarten in Berlin- Lichtenberg

Bau der Seedbombs/Samenkugeln

ca. 15:30 Uhr Ende der Tour im Kiezgarten

Enthaltene Leistugen:

  • Führung und Betreuung der Tour durch qualifizierten Scout
  • Vorführungen und Kostproben in der ManuTeeFaktur und Imkerei
  • Anleitung und Material zum Bau der Samenkugeln

Nicht Enthaltene Leistugen:

  • Fahrräder (Bitte eigenes Fahrrad mitbringen!)
  • Verpflegung

Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 20 Personen

Preis pro Person: 25 Euro, 15 Euro für Kinder von 6 bis 14 Jahren