POP-UP-Store: Nachhaltige Systemmöbel von 16boxes

05. November -
10. November 2018

16boxes ist ein Möbellabel aus Berlin. Mit seinen minimalistischen Systemregalen hat der Gründer Nils Wadt die Frage beantwortet, wie man Systemregale neu und vor allem nachhaltig denken kann. Bemerkenswert an seinem Design sind die recycelten Kisten-Schubladen und das solide, aber filigran wirkende Multiplex-Holzsystem mit 50 % weniger Holzeinsatz. „Für mich war wichtig, mit dem Design auf gesellschaftliche Knappheiten und Bedürfnisse zu reagieren. Wir Menschen sind heute mobiler, besitzen weniger Dinge und achten mehr auf die Umwelt“, so der Gründer.

Zusätzlich zum Showroom in der Galerie Minimal in Kreuzberg ist 16boxes vom 05. - 10.11.2018 im POP-UP-Store im Markt in der Yorckstraße 37 zu Gast.

Website