Mit Bürgeraktien die Agrarwende selber machen!

05. Juni -
06. Juni 2019

Am 05. und 06. Juni 2019 ist die Regionalwert AG Berlin-Brandenburg zu Gast im POP-UP-Store in unserem BIO COMPANY Markt in der Yorckstraße 37, Berlin. Kommen Sie vorbei und erfahren Sie, wie Sie die Agrarwende selbst in die Hand nehmen können!

Werte schaffen vom Acker bis zum Teller

Mehr ökologische und faire Lebensmittel aus Brandenburg und Berlin. Von echten Bauernhöfen und ehrlichem Lebensmittelhandwerk erzeugt. Von Bürger*innen mitfinanziert. Dafür wurde 2018 die Regionalwert AG Berlin-Brandenburg gegründet. Bio-Aktionär*in haben die Chance, die Betriebe und Menschen zu unterstützen, von denen Sie gerne Ihre Lebensmittel kaufen wollen.

Mit Ihren Aktien nehmen Sie die Agrarwende selbst in die Hand. Sie sorgen für regionale Wertschöpfung vom Acker bis zum Teller. Ihr Investment sichert Arbeitsplätze, stärkt Bio-Betriebe und trägt dazu bei, dass mehr Land ökologisch bewirtschaftet wird. Aktuell können Sie bei der ersten größeren Kapitalerhöhung Aktien zeichnen.

Die Agrarwende selbst gestalten!

Die Regionalwert AGs sind angetreten, das bestehende agrarindustrielle Lebensmittelsystem zu verändern. Sie schaffen gemeinsam mit Bauern und Bürgern eine Landwirtschaft ohne Billiglöhne, Pestizide, Massentierhaltung und Bienensterben.

Die Idee stammt aus der Region Freiburg: Dort entstand 2006 die erste Regionalwert AG. Seitdem kamen weitere Regionalwert AGs in Hamburg, im Rheinland und in der Isar-Inn-Region dazu. Die Regionalwert AG Berlin-Brandenburg wurde im Juni 2018 gegründet.

Die andere Rendite - Als Aktionär*in von der Regionalwert AG profitieren

Mit Ihrem finanziellen Beitrag stärken Bio-Aktionär*in die Betriebe, die in Ihrem Sinne wirtschaften und Sie mit guten Lebensmitteln aus der Region versorgen. Sie sorgen dafür, dass es zukünftig mehr Bio-Betriebe in Ihrer Region gibt. Sie helfen mit, eine sozial- und umweltverträgliche Versorgung mit regionalen Lebensmitteln weiter auszubauen.