Die natürlichen Supermärkte - das neue Lebensmittelgefühl

WOW HUI

Herzlich Willkommen

HUI WOW

auf der Internetpräsenz der

!!!Bekannt
von Kabel eins
Teletextseite 520!!!

zappel

Hier zum
Hermann-Rezept!!!

LINK

42199

19­x­19,99
Euro-Gutschein

Du bist auch von 1999?
Dann schick bis zum 17.11.21 einen Beweis an


mit dem Stichwort
Seit 1999
Zu den Teil­nahme­be­ding­ungen

 
lame

Über uns

lame

Am 29.11.1999 sah das Internet so und
unsere BIO COMPANY so aus.^^
Denn da eröffnete unser erster Markt auf der Wilmersdorfer Straße in Berlin-Charlottenburg. Das war auch für die Hauptstadt Neuland – Bio-Supermärkte wie unseren gab es bis dahin noch gar nicht!! :O

Ende der 90er war für uns ein verdammt guter Anfang. Unsere Vision, ökologische Produkte in einem Vollsortiment-Supermarkt zu packen und damit zu beweisen, dass Bio bezahlbar sein kann, traf den Nerv der Zeit.

Im Jahr 2000 kollabierte dann das gesamte Internet in einer gewaltigen Supernova. lol, leider nein, leider gar nicht. Aber wir sind unserem ersten Sozialen Netzwerk beigetreten: Der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau. Durch klicken auf diesen sogenannten Hyperlink https://www.bio-berlin-brandenburg.de/start/ könnt ihr mehr erfahren.

Außerdem haben wir die erste Bio-Fleischtheke eröffnet, mit Produkten von der Biomanufaktur Havelland, die heute immer noch unser Partner ist. wowsen!

Haben wir schon erwähnt, dass diese ganze Bio-Supermarkt Idee in Berlin ziemlich gut ankam?

So gut, dass wir damit sehr organisch wachsen konnten.
Also organisch im Sinne von langsam.
In etwa so langsam, wie diese Webseite zum laden braucht. Aber genauso wollten wir das, denn damit laufen wir nicht Gefahr uns und unsere Werte unterwegs zu verlieren. Machen wir übrigens heute immer noch so.

Doch zurück in die Vergangenheit:
2001 haben wir dann unseren zweiten Markt in der Voigtstraße 38 in Berlin-Friedrichshain eröffnet.

2006 haben wir uns, Jahre vor Ende des Plastic-Pops, bereits von Plastiktüten in unseren Märkten verabschiedet. Btw. waren wir die ersten Supermärkte überhaupt, die das gemacht haben.

2008 haben wir dann krass expandiert: Unser Markt auf der Schiffbauergasse 4b war nicht nur unser zehnter Markt, sondern auch der erste Markt in Potsdam, Brandenburg.

TLDR;
Wir hätten noch so viel mehr über unsere Geschichte zu erzählen. Unser erster Markt in Hamburg, unsere Jubiläen, unser Engagement für soziale und ökologische Initiativen, unsere regionalen Partner*innen, 99 Azubis, Käsehumidore, Solaranlagen und und und.. Aber das würden die 5,6 MB dieser Seite sprengen.

Unsere Kampagne: Galerie



Multimedia

Stickerset

Müslifresser seit 1999 Atomkraft NEIN DANKE lame ZU DEN STICKERN

Multimedia

Bio Company PLAYLIST!
auf Spotify!

LINK


Unser Gästebuch

  • Wer hat diese Webseite freigegeben?
    @(“)(^.^)(“)
  • 810 C0MP0N4Y 1337!!1
    @4eva
  • Kennt ihr noch die 90er? Sie sind wieder da. In Bio-Form.
    @milhouse
  • Das Internetz und Bio werden sich nich durchsiezen.
    @ernie
  • Bio ist mein Gemüse.
    @heinzer
  • Wenn ich groß bin, will ich auch nachhaltig sein.
    @mc_d
  • Ist noch jemand wegen Teletext Seite 520 hier?
    @franzhardt
  • Das eine Bild lädt nicht, oder?
    @zockerzock12
  • Fettes Brot in der BIO COMPANY- also hab ich heute da gekauft.^^lol XD
    @lulululu9
  • Es ist 1999.
    @renz
  • Georg Kaiser eröffnet die Bio Company und freut sich.
    @renz
  • In Charlottenburg?
    @könig_b
  • Ja, das Budget war klein
    @renz
  • Na fein,
    @schiffmeister
  • herein,
    @schiffmeister
  • Willkommen im ersten Bio-Supermarkt von Berlin.
    @schiffmeister

Danke für
euren Besuch!

Wir sehen uns offline im Markt!